Skip to content

Kerzen

Aus dem Wachs meiner Bienenvölker fertige ich Kerzen. Allerdings meistens erst zum Herbst/Winter hin, wenn die Tage kürzer werden und die Temperaturen fallen. An den Bienen ist dann ohnehin nichts mehr zu richten und die freie Zeit kann man wunderbar zur Kerzenfertigung nutzen. Die Kerzen werden entweder gegossen oder aus Mittelwänden gerollt. Gegossene Kerzen sind kompakter und wesentlich schwerer – brennen auch länger. Kerzen aus Mittelwänden sind sehr leicht und brennen auch wesentlich schneller ab. Schöner finde ich sie dennoch, da sie die typische Wabenstruktur besitzen.

Derzeit sind leider keine Kerzen verfügbar. Die Herstellung beginnt wieder Mitte Oktober.

Preisinformationen und Bestellung